Array

Das war das Forum Vielfalt

Im Anschluss an die Regioskonferenzen der Kinderfreunde Wels-Hausruck und Mühlviertel startete das erste Forum der Österreichischen Kinderfreunde im Kulturtreff Alkoven.

Über 120 aktive Kinderfreunde-Funktionär/innen wurden von Landesrätin Gertraud Jahn und Landesvorsitzenden Bernd Dobesberger begrüßt, bevor sie sich intensiv mit dem Thema Vielfalt beschäftigten.

Den Einstieg machte Bundesgeschäftsführer Jürgen Czernohorszky mit einem mitreißenden Impulsreferat zum Thema Vielfalt, in dem er über die Notwendigkeit sprach, Vielfalt als Chance statt als Bedrohung zu sehen. Das Herzstück der Veranstaltung waren die „Verändern wir die Welt“-Ausstellung, bei der sich die Teilnehmer/innen Inspiration aus über 35 verschiedenen weltverändernden Projekten mitnehmen konnten, sowie die „Verändern wir die Welt“-Cafés, bei denen sie über ihre ersten Schrittideen diskutieren konnten. Zum Abschluss reflektierten die Teilnehmer/innen ihren Tag, schrieben ihre Vorstellung von Vielfalt auf ein Kartonherz und bauten daraus eine große gemeinsame Skulptur. 



Natürlich beschäftigen wir uns auch inhaltlich sehr stark mit unseren Werten. Die Ergebnisse dieses Prozesses schreiben wir nieder und diskutieren es in der gesamten Organisation. Daraus soll ein "Wertemanifest" entstehen, das bei der Bundeskonferenz im April 2015 als Grundlagendokument der Kinderfreunde beschlossen werden soll.

Hier könnt ihr unseren Text zum Thema Vielfalt downloaden



Bilder vom Forum Vielfalt