Array
  • Logo IKEB

Schritt #926 Sozial-indizierte Schulfinanzierung

Institut für Kinderrechte und Elternbildung, Wien

Zu diesem sperrig klingenden Thema hat das IKEB Gruppendiskussionen an Volks- und Mittelschulen durchgeführt. Die Ergebnisse wurden gemeinsam mit SchülerInnen bei der Enquete "Zukunft trotz(t) präsentiert" der Arbeiterkammer Wien einem breiten Publikum präsentiert. Die wichtigsten Ergebnissen sind: Kinder erleben Schule nicht nur als Bildungsinstitution sondern als Lebensraum. Ihnen ist schon auch die Mitbestimmung bei Lerninhalten ein großes Anliegen. Noch viel wichtiger ist ihnen allerdings, dass sie von LehrerInnen und FreizeitbetreuerInnen respektvoll behandelt werden, dass Zeit und Raum für die Klassengemeinschaft und soziale Interaktion bleibt, dass LehrerInnen nicht nur Schulwissen vermitteln, sondern auch ihre Lebenserfahrung weitergeben. Darüber hinaus wünschen sich gerade die älteren SchülerInnen eine stärkere Einbindung moderner Medien in den Schulalltag, z.B. durch ein elektronisches Klassenbuch, in dem kostenlosen Lern-Apps zur Verfügung gestellt werden oder Hausübungen, Unterrichtsinhalte oder Schularbeitsstoff auf einer Internetplattform zugänglich ist.