Array
  • Übergabe

Schritt #254 Nein zur Reduktion des Landeszuschusses zu Kinderbetreuungskosten

Kinderfreunde Salzburg, Salzburg

Im ganzen Bundesland Salzburg haben sich Kinderfreunde Gruppen stark gemacht und Unterschriften gesammelt. Ziel war die geplanten Kürzungen bei den Elternbeiträgen im Kindergarten zu verhindern – Bildung muss für ALLE Kinder – Einkommensunabhängig - freizugänglich sein!2144 Unterschriften konnten wir der zuständigen Landesrätin übergeben – leider wurden die Kürzungen dennoch beschlossen. Durch die Aktion waren wir in Kontakt mit sehr vielen Menschen, die wir überzeugen konnten, wie wichtig es ist, dass Bildung für alle Kids frei zugänglich sein muss.Wir fordern von der Landesregierung weiterhin eine Kurskorrektur: „Im Sinn der Eltern, aber vor allem im Sinn der Kinder, um deren Bildungszukunft es geht“