• 546 Gesunde Ernährung im Park

Schritt #546 Gesunde Ernährung im Park

Wiener Kinderfreunde Aktiv, Wien

Die Kinder im Freiligrath Park nehmen unser Angebot immer nur mit Junkfood, Süßigkeiten, und ungesunden Getränken wahr. Ein großer Teil der Kinder und Jugendlichen ist außerdem übergewichtig: falsche Ernährung und wenig Bewegung sind die Gründe dafür. Durch die Arbeit im Park ohne Küche ist es oft schwierig mit den Kindern die Themen gesunde Ernährung und Übergewicht zu thematisieren. Nichtsdestotrotz konnte mit der Kooperation des Biobauern Radl und damit zusammenhängend dem „Biokisterl“ gut und nachhaltig gearbeitet werden. Das gesunde Essen ist bei den Kindern sehr gut angekommen und es konnte so ein kleines Umdenken über den Verzehr von Obst und Gemüse stattfinden.