• Jonas Schule Plakat

Schritt #287 Verändern wir die Welt

Nachmittagsbetreuung der Jonas Schule in Kapfenberg , Steiermark

Die 4b hat ihre Freistunde für ein Recycling-Projekt genutzt und Freizeitbetreuerin Brigitte Schreibmayer ist es wunderbar gelungen, den Kindern bewusst zu machen, wie wir unsere Welt belasten. Mit Fragen und Antworten konnte sie sehr viel  Bewusstsein zu den Themen Erde und Menschen in den Alltag bringen.

Ergebnisse waren unter anderem:

Das Stört uns an unserer Welt!

Zu viel Müll, großer Stromverbrauch, zu viele Autos, viele Krankheiten die durch die Umweltverschmutzung und den täglichen Stress entstehen, zu hoher Wasserverbrauch.

Welche Schritte können wir machen um eine bessere Welt zu haben?

Wie wollen wir unsere Welt?

Wir wollen eine Welt ohne Geld! Wir wollen eine Welt, in der das Wasser rein ist!

Wir wollen eine Welt, wo die Autos mit Solar fahren!

Wir wollen eine Welt, die sauber ist!

Wir wollen eine Welt ,wo es keine Krankheiten gibt!

So verändern wir die Welt!

Tauschen statt kaufen, Autos mit Solar und Wasser, umweltfreundlichen Strom, Regenwasser sammeln, Rücksicht nehmen auf die Natur, mehr zu Fuß gehen.